Chelsea-Remis gegen Southampton

Aufmacherbild

Der FC Chelsea muss sich in der 29. Runde der Premier League gegen Southampton mit einem Remis begnügen. Costa (11.) bringt die "Blues" mit seinem 18. Saisontor - mit dem er die Spitze der Torschützenliste übernimmt - per Kopf früh in Führung. Acht Minuten später foult Matic Mane im Strafraum. Tadic (19.) verwertet den Elfmeter zum Ausgleich. Die Londoner bauen ihre Tabellenführung auf Manchester City mit einem Spiel weniger auf sechs Punkte aus, die "Saints" bleiben auf Rang sechs.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen