Crystal Palace gewinnt deutlich

Aufmacherbild
 

West Ham Uniteds Abwärtstrend setzt sich fort. Die "Hammers" müssen sich zuhause in der 27. Runde gegen Crystal Palace klar mit 1:3 geschlagen geben. Glenn Murray mit einem Doppelpack (41./63.) und Scott Dann bringen den Außenseiter mit 3:0 in Führung. Nachdem Murray in der 69. Minute mit Gelb-Rot vom Platz verwiesen wird, gelingt Goalgetter Enner Valencia nur noch das 1:3 aus Sicht der Hausherren. Crystal Palce klettert mit diesen drei Punkten vorübergehend auf Platz zwölf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen