"Reds" siegen dank spätem Elfer

Aufmacherbild

Liverpool feiert in der 26. Runde einen späten 3:2-Erfolg über Schlusslicht Fulham. Toures Slapstick-Eigentor (9.) gleicht Sturridge (41.) aus, Richardsons erneute Führung (63.) egalisiert Coutinho (72.). Nach Foul an Sturridge verwandelt Gerrard den fälligen Elfer (90.) zum Sieg. Tottenham siegt bei Newcastle mit 4:0. Adebayor trifft dabei doppelt. Stoke (Arnautovic bis 56.) und Swansea trennen sich 1:1. Everton-Crystal Palace und ManCity-Sunderland werden witterungsbedingt abgesagt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen