Bale schießt Tottenham zum Sieg

Aufmacherbild
 

Gareth Bale nimmt den Schwung aus dem Österreich-Länderspiel in die Premier League mit. Der Waliser erzielt beim 2:1-Sieg Tottenhams gegen Newcastle am 26. Spieltag beide Tore. Bereits nach fünf Minuten trifft der 23-Jährige per Freistoß zur Führung, die Gouffran in Minute 24 ausgleicht. Der Franzose sorgt dann für einen Schockmoment: Nach einer Attacke von Walker bleibt er bewusstlos liegen und muss abtransport werden. In Minute 78 entscheidet Bale mit Treffer Nummer zwei das Spiel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen