Weimann punktet gegen Liverpool

Aufmacherbild
 

Aston Villa trotzt dem FC Liverpool in der 22. Runde der Premier League auswärts ein 2:2 ab. ÖFB-Legionär Andreas Weimann bringt das Team aus Birmingham in der 25. Minute in Führung, ehe Sturmpartner Christian Benteke (36.) auf 2:0 erhöht. Kurz vor dem Seitenwechsel bringt Daniel Sturridge (45.) die "Reds" zurück ins Spiel. Nach der Pause wird Luis Suarez von Villa-Tormann Brad Guzan im Strafraum gefoult. Den resultierenden Strafstoß verwandelt Steven Gerrard (53.) zum 2:2-Endstand.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen