Chelsea neuer Tabellenführer

Aufmacherbild

Der FC Chelsea feiert zum Auftakt der 21. Runde der Premier League einen knappen Auswärtssieg. Die "Blues" gewinnen bei Hull City mit 2:0. Nach torloser erster Halbzeit trifft Eden Hazard in der 56. Spielminute zur Führung. Fernando Torres (87.) stellt knapp vor Schluss den Endstand her. Chelsea übernimmt damit vorübergehend die Tabellenführung von Arsenal, das erst am Montag bei Aston Villa zu Gast ist. Hull City bleibt in der Tabelle auf dem zehnten Rang.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen