Remis von ManUnited bei Spurs

Aufmacherbild

Zum Auftakt der 19. Runde in der Premier League trennen sich Tottenham und Manchester United 0:0. In einer chancenreichen ersten Hälfte finden Falcao und Van Persie Riesenmöglichkeiten vor, scheitern aber an Lloris. Zudem landet ein Mata-Freistoß an der Stange, ein United-Tor wird wegen Abseits nicht gegeben und Lloris muss sich gegen Young auszeichnen. Auf der Gegenseite hat Kane eine Top-Chance. Auch nach der Pause ist Lloris nicht zu überwinden, die Spurs fahren einen glücklichen Punkt ein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen