Chelsea besiegt Arnautovic-Klub

Aufmacherbild

Nach sechs ungeschlagenen Montagsspielen in der Premier League muss Stoke City am 17. Spieltag gegen Tabellenführer Chelsea eine 0:2-Pleite hinnehmen. Chelsea geht bereits in Minute 2 durch John Terry in Führung, lässt nichts anbrennen und erhöht in der 78. auf 2:0 - Cesc Fabregas sorgt für die vorzeitige Entscheidung. Marko Arnautovic wird in Minute 82 gegen Oussama Assaidi ausgewechselt. Damit bleibt Stoke über Weihnachten 13., Chelsea bleibt mit drei Punkten Vorsprung auf ManCity Erster.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen