Chelsea beendet Unserie

Aufmacherbild
 

Nach sieben sieglosen Spielen in Folge darf der FC Chelsea wieder einen vollen Erfolg in der Premier League bejubeln. Die "Blues" gewinnen in Runde 16 in Sunderland mit 3:1. Torres mit einem Doppelpack (11., 45.), Mata (49.) bzw. Johnson (66.) sorgen für die Tore. Dank zwei Elfmetern von Arteta (26., 64.) schlägt Arsenal West Bromwich 2:0. Norwich siegt bei Swansea 4:3. Wigan und die Queens Park Rangers trennen sich 2:2. Southampton besiegt Reading 1:0, Aston Villa gegen Stoke endet torlos.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen