Chelsea schließt zu Arsenal auf

Aufmacherbild
 

Chelsea nutzt am 16. Premier-League-Spieltag die Niederlage von Tabellenführer Arsenal (3:6 gegen ManCity). Die "Blues" setzen sich an der Stamford Bridge mit 2:1 gegen Crystal Palace durch. Torres (16.) und Ramires (35.) treffen für die Hausherren, Chamakh (29.) erzielt zwischenzeitlich den Ausgleich. Damit liegt Chelsea als Zweiter nur noch zwei Punkte hinter Arsenal. Everton schlägt Fulham 4:1, Cardiff gegen West Bromwich endet 1:0, Newcastle-Southampton 1:1, West Ham-Sunderland 0:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen