Irres Torspektakel von ManUnited

Aufmacherbild

Einen unfassbaren Schlagabtausch liefern sich der FC Reading und Manchester United. In Halbzeit eins wechselt die Führung gleich drei Mal. Robson-Kanu (8.), Le Fondre (19.) und Morrison (23.) treffen für die Gastgeber. Anderson (13.), Rooney (16., 30.) und van Persie (34.) sorgen für die Tore der "Red Devils". Die zweiten 45 Minuten können da nicht mehr mithalten, es bleibt beim 4:3-Auswärtserfolg von United, das damit die Tabellenführung auf drei Punkte ausbaut.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen