Arnautovic schießt Chelsea ab

Aufmacherbild

Marko Arnautovic schießt Stoke in der 12. Runde zum 1:0-Heimsieg über Chelsea. Der ÖFB-Nationalspieler, der eine gute Leistung zeigt, trifft in der 53. Minute mit einem Seitfallzieher aus kurzer Distanz. In der Folge scheitern die Blues immer wieder am überragenden Stoke-Goalie Butland, Pedros Schuss landet an der Stange. Chelsea kassiert damit bereits die siebente Liga-Pleite in dieser Saison. Für Trainer Mourinho, der die Partie aufgrund einer Sperre verpasst, wird die Luft immer dünner.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen