Sechs Tore im Merseyside-Derby

Aufmacherbild

Das 221. Merseyside-Derby zwischen Everton und Liverpool endet in der 12. Runde der Premier League mit einem 3:3. Die frühe Führung der "Reds" durch Coutinho (5.) wird von Mirallas (8.) ausgeglichen. Ein direkter Suarez-Freistoß (19.) sorgt für den 2:1-Pausenstand. In der Schlussphase einer packenden Partie dreht Lukaku (72., 82.) zunächst das Spiel, doch Sturridge köpft in der 89. Minute doch noch den Ausgleich für die Gäste. Liverpool bleibt damit Zweiter, Everton ist Fünfter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen