Giroud schießt Arsenal zum Sieg

Aufmacherbild

Tabellenführer Arsenal gewinnt in der 12. Runde der Premier League mit 2:0 gegen Überraschungsteam Southampton. Die "Gunners" sind dabei vor eigenem Publikum nicht unbedingt das bessere, aber das cleverere Team. In der 22. Minute verdribbelt sich "Saints"-Goalie Boruc im eigenen Strafraum. Giroud nimmt ihm den Ball ab und schießt zur Führung ein. Danach verwaltet Arsenal den Vorsprung. Nach einem Foul an Mertesacker ist es abermals Giroud, der per Elfmeter (86.) den Endstand herstellt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen