ManCity patzt gegen West Ham

Aufmacherbild
 

Manchester City lässt in der 10. Runde der englischen Premier League Punkte liegen. Der amtierende Meister kommt im Gastspiel gegen West Ham United nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. Das Team von Roberto Mancini ist klar feldüberlegen, bringt aber keinen seiner 16 Torschüsse ins gegnerische Netz. Nach dem vierten Remis der Saison liegen die "Citizens" zwei Punkte hinter Neo-Tabellenführer und Stadtrivale Manchester United auf dem dritten Platz. West Ham ist Achter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen