Erster Punktverlust für "Reds"

Aufmacherbild

Zum Abschluss der vierten Runde in der Premier League trennen sich Swansea und Liverpool mit 2:2. Damit geben die "Reds" nach drei Siegen zum Saison-Auftakt die ersten Punkte ab, stehen allerdings als einziges ungeschlagenes Team neben Everton an der Tabellenspitze. In Wales gehen die Hausherren durch Shelvey früh in Führung (2.), Sturridge gleicht aber nur zwei Minuten später wieder aus. Nach dem 2:1 der Gäste durch Moses (36.) stellt Michu schließlich den Endstand von 2:2 her.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen