Kane schießt Tottenham zum Sieg

Aufmacherbild

Tottenham gewinnt das Nachtragsspiel der 27. Premier-League-Runde mit 2:1 bei den Queens Park Rangers. Beide Treffer der "Spurs" an der Loftus Road erzielt Harry Kane. Der Stürmer markiert das 1:0 (34.) per Kopf, beim 2:0 (68.) umkurvt er nach einem langen Ball QPR-Keeper Rob Green, ehe er einschiebt. Kane hält damit bei 16 Saisontoren, nur Diego Costa und Kun Agüero (je 17) haben mehr auf dem Konto. Für QPR trifft Sandro (75.). Tottenham ist Sechster, die Rangers rangieren auf dem 18. Platz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen