Knapper Heimsieg für Fulham

Aufmacherbild

Fulham feiert zum Abschluss der 16. Runde der englischen Premier League einen knappen 2:1-Heimsieg gegen Newcastle United. Sidwell bringt die Gastgeber in der 19. Minute in Führung. Kurz nach der Pause erzielt Hatem Ben Arfa in der 54. Minute den Ausgleich für die "Magpies". Doch nur neun Minuten später schießt Hugo Rodallega den schlussendlichen Siegtreffer für Fulham. Die Londoner bleiben zwar auf Position 13, haben nun aber drei Punkte Vorsprung auf den Tabellen-14. Newcastle.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen