Spurs siegen trotz 0:2-Rückstand

Aufmacherbild

Tottenham kann in der Premier League nach zuletzt zwei Niederlagen in Serie wieder gewinnen. Die Spurs erkämpfen sich in der 31. Runde einen 3:2-Sieg gegen Southampton. Rodriguez (19.) und Lallana (28.) schießen die Gäste in der ersten halben Stunden in Führung. Eriksen (31.) gelingt noch in der ersten Halbzeit der Anschlusstreffer. Der 22-jährige Däne schnürt kurz nach der Pause (46.) den Doppelpack. Sigurdsson schießt in der Schlussminute (90.) den umjubelten Siegtreffer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen