De Gea verhandelt mit ManUnited

Aufmacherbild

Manchester United und David de Gea verhandeln über eine Verlängerung ihres 2016 auslaufenden Vertrages. "Er hat noch ein Jahr Vertrag. Ich denke, dass er in Manchester bleiben wird. Er ist glücklich dort", erklärt de Geas portugiesischer Manager Jorge Mendes. Der spanische Torwart kam 2011 von Atletico Madrid zu den "Red Devils" und spielt aktuell eine starke Saison. Gerüchte über einen möglichen Abgang zu Real dementiert Mendes: "Es ist nicht wahr, dass er sich mit Real geeinigt hat."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen