De Bruyne wohl im Winter weg

Aufmacherbild
 

Kevin de Bruyne sorgte indirekt für den Eklat Jose Mourinhos auf der Pressekonferenz vor dem CL-Spiel gegen Steaua. Weil "The Special One" Fragen zum aussortierten Belgier nicht beantworten wollte, verließ er vorzeitig den Raum. Nun berichten englische Medien übereinstimmend, dass de Bruyne den FC Chelsea wohl schon im Winter wieder verlassen werde. Der 22-Jährige, der in der vergangenen Saison an Werder Bremen ausgeliehen war, wurde im Sommer vom BVB und Bayer Leverkusen umgarnt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen