Costa-Wechsel zu Chelsea ist fix

Aufmacherbild
 

Das monatelange Tauziehen ist beendet: Diego Costa wechselt mit sofortiger Wirkung zum FC Chelsea. Wie die "Blues" bekanntgeben, haben sie sich mit dem 25-jährigen Spanier geeinigt und lotsen diesen von Atletico Madrid an die Themse. An seinen bisherigen Verein wird die festgeschriebene Ablösesumme von kolportierten 40 Millionen Euro überwiesen. Über die Vertragslänge ist derzeit noch nichts bekannt. Costa erzielte in der letzten Saison 35 Tore, blieb bei der WM allerdings blass.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen