Neuer Coach bei West Brom

Aufmacherbild
 

Nach der Absage von Ralf Rangnick hat sich der Premier-League-Klub West Bromwich Albion für Steve Clarke als neuen Trainer entschieden. Für den 48-jährigen Schotten ist es die erste Station als Chef-Coach. Als Co-Trainer arbeitete er in England u.a. unter Kenny Dalglish, Roy Hodgson, Rafael Benitez, Jose Mourinho, Avram Grant und Claudio Ranieri. "Wir sind davon überzeugt den richtigen Mann verpflichtet zu haben, um den Verein weiter nach vorne zu bringen", sagt Sportdirektor Dan Ashworth.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen