ManCity vergrößert Stadion

Aufmacherbild
 

Manchester City darf sich in Zukunft über mehr Zuschauerplätze im eigenen Stadion freuen. Die lokalen Behörden gaben am Donnerstag grünes Licht für eine Erweritung des Etihad Stadiums. Ab der Saison 2015/16 wird die Arena nicht mehr 47.760, sondern 62.170 Fans einen Platz bieten können. Das Stadion wurde ursprünglich für die Commonwealth Games im Jahr 2002 errichtet. Das Etihad wird damit nach dem Old Trafford (75.811) zum zweitgrößten Premier-League-Stadion Englands.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen