Chicharito fällt länger aus

Aufmacherbild
 

Ein Testspiel zwischen Mexiko und Honduras (Endstand 0:0) wird Javier Hernandez zum Verhängnis. Der 27-jährige Stürmer zieht sich einen Schlüsselbeinbruch zu. Chicharito, der in der vergangenen Saison an Real Madrid verliehen war und nun wieder zu Manchester United zurückkehrte, wird somit voraussichtlich vier bis sechs Wochen ausfallen. Bitter ist diese Nachricht vor allem für Mexiko, das kommende Woche zum Start des CONCACAF Gold-Cups ohne den Top-Stürmer auskommen muss.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen