Chelsea plant neues Stadion

Aufmacherbild

Der FC Chelsea plant ein neues Stadion. Die Blues teilen auf ihrer Website mit, dass sie ein Angebot für das Grundstück der Battersea Power Station - ein ehemaliges Kohlekraftwerk - gemacht haben. Die Stamford Bridge ist renovierungsbedürftig und mit knapp 42.000 Plätzen zu klein für den CL-Finalisten. Die neue Arena soll 60.000 Fans fassen. Die Battersea Power Station ist ein berühmtes Gebäude, die vier Kaminschlote sollen in die Architektur des möglichen neuen Stadions integriert werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen