Last-Minute-Sieg für Chelsea

Aufmacherbild

Der FC Chelsea kommt gegen Everton zu einem späten 1:0-Heimsieg. Der Tabellen-Sechste Everton kann die "Blues" fordern und findet einige gute Chancen vor. Der entscheidende Treffer fällt erst in der 93. Minute, als der ansonsten starke Gäste-Torwart Tim Howard einen Freistoß von Frank Lampard ins eigene Tor abfälscht. Damit hält Chelsea bei 60 Punkten und verteidigt auf jeden Fall die Tabellenspitze. Arsenal kann mit einem Sieg gegen Sunderland aber wieder auf einen Punkt herankommen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen