Chelsea feuert Di Matteo

Aufmacherbild
 

Der FC Chelsea gibt die Entlassung von Trainer Roberto Di Matteo bekannt. Nach der 0:3-Niederlage in der Champions League gegen Juventus Turin zieht der Klub die Reißleine. Der Verein dankt dem Italiener auf seiner Homepage für den historischen Sieg in der Champions League und wünscht dem ehemaligen Internationalen viel Erfolg auf seinem weiteren Weg. Ein Nachfolger für den 42-Jährigen ist derzeit noch nicht bekannt, soll laut den Londonern aber in Kürze präsentiert werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen