Chelsea holt Porto-Talent

Aufmacherbild

Der FC Chelsea gibt die Verpflichtung eines weiteren Offensivspielers bekannt. Die "Blues" sichern sich für 4,1 Millionen Euro die Dienste von Christian Atsu, einem 21-jährigen Talent vom FC Porto, für die nächsten fünf Jahre. Der Ghanaer, letzte Saison mit einem Tor in 17 Liga-Einsätzen, wird aber vorerst nicht für Jose Mourinho auflaufen, sondern sogleich verliehen. Um Spielpraxis zu sammeln, geht Atsu in dieser Spielzeit für Vitesse Arnheim in der niederländischen Eredivisie auf Torejagd.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen