Chelsea hat Japaner an der Angel

Aufmacherbild

Der FC Chelsea hat seine Transfer-Fühler nach Asien ausgestreckt. Wie die japanische Nachrichten-Agentur "Kyodo News" vermeldet, hat der Premier-League-Klub ein Angebot für Yoshinori Muto abgegeben. Der 22-Jährige soll sich aber noch nicht entschieden haben, ob er den FC Tokyo bereits in diesem Sommer verlassen will. Der Stürmer wurde 2014 ins Team der Saison gewählt und hat in der neuen Spielzeit in vier Spielen drei Treffer erzielt. Zudem ist Muto schon elf Mal im Nationalteam aufgelaufen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen