Arsenal lässt Cazorla ziehen

Aufmacherbild
 

Der FC Arsenal und Santi Cazorla könnten schon bald getrennte Wege gehen. Medienberichten zufolge hat sich Trainer Arsene Wenger entschlossen, den 29-jährigen Spanier ziehen zu lassen. Voraussetzung ist ein Angebot von zumindest knapp 20 Millionen Euro. Hauptinteressent auf eine Verpflichtung des spanischen Fußballers des Jahres 2007 ist Atletico Madrid. Der amtierende Meister soll bereit sein, die geforderte Summe zu bieten. Cazorla wechselte 2012 vom FC Malaga zum FC Arsenal.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen