Eva Carneiro verlässt Chelsea

Aufmacherbild

Chelseas Teamärztin Eva Carneiro verlässt den Klub nach den Vorfällen mit Trainer Jose Mourinho. Der Startrainer kritisierte Carneiro nach dem 2:2 gegen Swansea öffentlich, da sie nach einem Foul an Eden Hazard auf das Feld lief. Zudem verbannte er sie von der Bank, von Trainingseinheiten und dem Teamhotel. Nun kehrte die in Gibraltar geborene Ärztin nicht wie vorhergesehen zu ihrem Posten zurück. Laut englischen Medienberichten überprüft Carneiro nun ihre rechtlichen Möglichkeiten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen