Cardiff will verhalten reagieren

Aufmacherbild

Nach dem fixierten Aufstieg in die Premier League hat Cardiff City nicht vor, auf dem Transfermarkt mit Geld um sich zu werfen. Vincent Tan, der Eigentümer des walisischen Klubs, sagt: "Andere Klubs haben einen großen Haufen Geld ausgegeben und tun sich schwer. Wir werden versuchen, schlau zu handeln." Der Malaysier gibt an, rund 20 bis 25 Millionen Pfund (etwa 23,3 bis 29,2 Mio. Euro) zur Verfügung stellen zu wollen. "Das wird eine große Herausforderung", sagt der Geschäftsmann.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen