Cabaye in die Premier League

Aufmacherbild

Crystal Palace hat sich mit Yohan Cabaye (29) von Paris Saint Germain einen teuren Neuzugang geleistet. Der 39-fache französische Nationalteamspieler wechselt nach bestandenem Medizin-Check für eine Rekordsumme von angeblich 16 Millionen Euro zum Zehntplatzierten der vergangenen Premier-League-Saison und unterschreibt einen Vertrag über drei Jahre. Cabaye, der im zentralen Mittelfeld beheimatet ist, absolvierte 2014/15 für PSG 36 Pflichtspiele und erzielte ein Tor.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen