Trainerstreit in Premier League

Aufmacherbild

Hull-City-Trainer Steve Bruce und Sunderland-Coach Gus Poyet geraten beim 1:1 ihrer Mannschaften aneinander. Nach einer gelben Karte für Sunderlands Jack Rodwell wegen einer vermeintlichen Schwalbe im Strafraum, tritt Poyet einen Wasserkübel um und wird des Platzes verwiesen. Beim Abgang kommt es zum Streit der beiden, sie müssen vom Linienrichter getrennt werden. "Wir haben uns wie Kinder benommen", so Bruce im Nachhinein. "Was am Platz passiert, bleibt am Platz", meint sein Gegenüber.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen