Rafa Benitez bestätigt Abgang

Aufmacherbild

Rafa Benitez wird den FC Chelsea im Mai definitiv verlassen. Das bestätigt der Spanier nach dem 2:0 der "Blues" im FA Cup über Middlesbrough. Außerdem übt er Kritik an der Vereinsführung, die Mitschuld an seinem schweren Stand bei den Fans habe. "Chelsea gab mir den Titel Interims-Manager, was ein Riesenfehler war. Ich bin der Manager", meint er gegenüber der "BBC". "Die Fans helfen uns nicht. Am Ende der Saison werde ich gehen. Sie brauchen um mich nicht zu trauern."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen