Wieder Schlagzeilen um Barton

Aufmacherbild
 

Joey Barton von Premier-League-Klub Queens Park Rangers ist bekanntlich kein Kind von Traurigkeit. Am Montagmorgen war er einmal mehr in eine Schlägerei verwickelt, diesmal als Opfer. Vor dem Liverpooler Nachtklub Garlands wurde Barton, der mit seiner Freundin auf dem Heimweg war, von zwei 21-Jährigen attackiert. Ein Foto auf "twitter" zeigt den blutenden Kicker, der 29-Jährige gibt aber Entwarnung. Er sei nicht ernsthaft verletzt und werde daher auch von einer Anzeige absehen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen