Saftige Geldstrafe für Balotelli

Aufmacherbild
 

Mario Balotelli hat eine saftige Geldstrafe ausgefasst. Der ManCity-Stürmer muss wegen einer Disziplinlosigkeit am Wochenende ein Wochengehalt (rund 150.000 Euro) berappen. Coach Roberto Mancini: "Ich habe mit Mario gesprochen und er hat die Strafe akzeptiert." Balotelli wurde in der Nacht vor dem Bolton-Spiel, beim 2:0 gelang ihm ein Tor, vor einem Strip-Lokal fotografiert. Der Angreifer, der zum zweiten Mal in dieser Saison den Zapfenstreich überzog, räumte am Dienstag seinen Fehler ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen