Balotelli-OP ist gut verlaufen

Aufmacherbild
 

Mario Balotelli hat wieder den Durchblick. Der italienische EM-Star in Diensten des englischen Meisters Manchester City hat sich am Mittwoch einer Augen-Operation unterzogen. Mit einem Lasereingriff wurde die Kurzsichtigkeit des Angreifers beseitigt. Die OP sei gut verlaufen, vermeldet sein Chirurg Emanuele Scuri. In zehn Tagen soll der 22-Jährige wieder einsatzbereit sein. Ob er im Champions-League-Gruppenspiel gegen Real Madrid (18. September) zum Einsatz kommt, ist allerdings unklar.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen