Spurs wollen Gareth Bale halten

Aufmacherbild

Englische Medien behaupten, dass ein Verbleib von Gareth Bale bei Tottenham immer wahrscheinlicher wird. Grund dafür soll unter anderem das neueste Vertragsangebot der "Spurs" sein. Laut "Evening Standard" sichert dieses dem walisischen Tempo-Dribbler ein Wochengehalt von rund 150.000 Euro zu. Der Kontrakt soll zumindest über ein Jahr laufen. Die Liste der angeblichen Interessenten ist lang. Unter anderem sollen Real Madrid und Manchester United am 23-Jährigen dran sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen