FC Arsenal bindet Sponsor

Aufmacherbild

Der FC Arsenal kann auch in den nächsten Jahren auf Hauptsponsor Emirates bauen. Der Premier-League-Klub verlängert den Vertrag mit der Fluggesellschaft bis zur Saison 2018/19 und erhält dafür rund 185 Millionen Euro. Im Gegenzug wird das Stadion der Londoner bis 2028 Emirates Stadium heißen. "Arsenal hat eine starke Anziehungskraft rund um den Globus und ambitionierte Herangehensweise an das Spiel", so Chief Executive Ahmed bin Saeed Al Maktoum. Emirates sponsert den Wenger-Klub seit 2007.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen