Lange Pause für Arsenals Diaby

Aufmacherbild

Arsenal muss lange Zeit auf seinen Mittelfeldspieler Abou Diaby verzichten. Der französische Teamspieler erleidet im Training einen Kreuzbandriss und fehlt den "Gunners" nicht nur für den Rest der Saison sondern laut diversen Berichten insgesamt acht oder neun Monate. Der 26-Jährige, der immer wieder Verletzungen erleidet, wird sich einer Operation unterziehen. Arsenal-Coach Arsene Wenger muss am Samstag gegen Reading bereits auf Theo Walcott und Jack Wilshere verzichten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen