Arsenal stärkt deutsche Scouts

Aufmacherbild
 

Der FC Arsenal ist für sein gutes Scouting bekannt. Nun planen die "Gunners" laut Informationen der "Daily Mail" ihr Netzwerk in Deutschland zu verstärken. Grund dafür sollen gemäß der britischen Zeitung die Erfahrungen der letzten Zeit sein. Neuzugang Lukas Podolski fügte sich mit zwei Toren und zwei Assists in neun Spielen gut ein, auch Per Mertesacker zählt zur Stammelf. Zudem haben die Londoner mit Serge Gnabry (17) und Thomas Eisfeld (19) zwei weitere deutsche Talente in ihren Reihen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen