Arsenal verlängert mit Stürmer

Aufmacherbild
 

Wie der "Daily Telegraph" berichtet, verlängert der FC Arsenal den Vertrag mit Stürmer Olivier Giroud. Der 27-jährige Franzose kam 2012 von Montpellier zu den "Gunners" und erzielte in zwei Saisonen 41 Tore. Zur Zeit fällt er wegen einer Knöchelverletzung rund vier Monate aus. Der neue Kontrakt hat eine Laufzeit bis zum Ende der Saison 2017/18 und soll Giroud rund 100.000 Euro pro Woche einbringen. Eine offizielle Bestätigung von Seiten des Premier-League-Klubs aus London steht noch aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen