Malaga-Kicker zu Arsenal?

Aufmacherbild
 

Laut "Daily Mirror" will Arsenal im Winter einen neuen Linksverteidiger verpflichten. Am Radar der "Gunners" soll sich vor allem Vitorino Antunes befinden. Der Portugiese ist zwar noch bis Sommer 2016 an den FC Malaga gebunden, wäre allerdings ein Schnäppchen. Die in seinem Vertrag festgeschriebene Ablösesumme beträgt lediglich 3,2 Millionen Euro. Der 27-Jährige ist acht Mal für das Nationalteam aufgelaufen und spielte auch schon in Italien (Roma, Lecce, Livorno) und Griechenland (Panionios).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen