Antisemitische Gesänge in London

Aufmacherbild

Beim Londoner Derby Tottenham Hotspurs gegen West Ham United (3:1) haben Gästefans während dem Spiel antisemitische Gesänge angestimmt. Die "Hammers"-Fans haben in Anspielung auf den EL-Zwischenfall "Lazio Rom"-Sprechchöre gesungen und das Geräusch von Gas imitiert. Am Donnerstag kam es im EL-Spiel, Lazio Rom gegen Tottenham, zu einem Überfall auf eine Gruppe von "Spurs"-Anhänger. Zehn Londoner wurden verletzt, einer davon schwer. Die Hintergründe sollen rassistischer Natur sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen