Agüero fällt einen Monat aus

Aufmacherbild
 

Manchester City muss rund einen Monat auf seinen Toptorjäger Sergio Agüero verzichten. Wie Trainer Manuel Pellegrini am Freitag bekannt gibt, laboriert der Argentinier an einer Muskelverletzung im Oberschenkel. Aguero wird damit neben dem Schlager gegen Chelsea am Montag auch das Hinspiel im Champions-League-Achtelfinale gegen den FC Barcelona am 18. Februar versäumen. Der Angreifer zog sich die Blessur beim 5:1-Erfolg gegen Tottenham am Mittwoch zu.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen