Advocaat hört bei Sunderland auf

Aufmacherbild

Dick Advocaat verzichtet auf eine Verlängerung seines mit Saisonende auslaufenden Vertrages beim FC Sunderland. "Ich bin extrem enttäuscht, aber versehe und respektiere seine Entscheidung vollkommen", erklärt "Black Cats"-Präsident Ellis Short. "Wir werden ihm für das, was er geschafft hat, für immer dankbar sein." Nach seiner Trainerbestellung Mitte März führte Advocaat Sunderland zum Klassenerhalt. Als dieser beim 0:0 gegen Arsenal fixiert wurde, kamen dem Niederländer die Tränen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen