Advocaat bleibt bei Sunderland

Aufmacherbild

Dick Advocaat bleibt nun doch Trainer des FC Sunderland. Wie der Premier-League-Klub am Donnerstag bekannt gibt, hat der Niederländer einen neuen Einjahresvertrag unterzeichnet. "Die Sunderland-Fans haben ihn ins Herz geschlossen, genauso wie wir alle im Klub, daher waren wir total begeistert, dass er noch länger hier sein wird", so Vorstandsvorsitzender Ellis Short. Erst vor einer Woche verkündete Advocaat, seinen auslaufenden Vertrag trotz Klassenerhalts nicht verlängern zu wollen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen