Millionen-Angebot für Guardiola

Aufmacherbild
 

Roman Abramovich gibt die Hoffnung, Pep Guardiola zum FC Chelsea zu holen, nicht auf. Laut Meldungen des englischen "Express" soll der Klub-Besitzer dem ehemaligen Barcelona-Coach 66 Millionen Euro für drei Jahre bieten, was ihn zum bestbezaltesten Trainer machen würde. Zum Vergleich: Manchester Uniteds Alex Ferguson casht mit rund 9,3 Millionen pro Jahr nicht einmal halb so viel. Aktuell werden die "Blues" von Rafa Benitez betreut, der bei den Fans einen sehr schweren Stand hat.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen